§ 72 SGB II

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende vom 24. Dezember 2003
[1. April 2012–30. Juli 2016]
1§ 72. Siebtes Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze. 2[1] Abweichend von § 11 Abs. 1 Satz 1 ist an erwerbsfähige Leistungsberechtigte geleistetes Arbeitslosengeld nicht als Einkommen zu berücksichtigen, soweit es aufgrund des § 440 des Dritten Buches für einen Zeitraum geleistet wird, in dem sie und die mit ihnen in Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen Leistungen nach diesem Buch ohne Berücksichtigung des Arbeitslosengeldes erhalten haben. 3[2] (weggefallen)
Anmerkungen:
1. 1. April 2011: Artt. 2 Nr. 54, 14 Abs. 3 des Gesetzes vom 24. März 2011.
2. 1. April 2012: Artt. 5 Nr. 16 Buchst. a, 51 Abs. 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 2011.
3. 1. April 2012: Artt. 5 Nr. 16 Buchst. b, 51 Abs. 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 2011.