§ 77 PatG

Patentgesetz vom 5. Mai 1936
[1. Januar 1981]
1§ 77. [1] Das Patentgericht kann, wenn es dies wegen einer Rechtsfrage von grundsätzlicher Bedeutung als angemessen erachtet, dem Präsidenten des Patentamts anheimgeben, dem Beschwerdeverfahren beizutreten. [2] Mit dem Eingang der Beitrittserklärung erlangt der Präsident des Patentamts die Stellung eines Beteiligten.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1981: Artt. 8 Nr. 42, 15, 17 Abs. 3 des Gesetzes vom 26. Juli 1979, Bekanntmachung vom 16. Dezember 1980.

Umfeld von § 77 PatG

§ 76 PatG

§ 77 PatG

§ 78 PatG