§ 58 BeurkG. Durchführung der Verwahrung

Beurkundungsgesetz vom 28. August 1969
[1. Januar 2009][1. Januar 1970]
§ 58. Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz § 58. Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz
Dieses Gesetz gilt nicht für Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz. Dieses Gesetz gilt nicht für Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. August 1957 (Bundesgesetzblatt I S. 1125).
[1. Januar 1970–1. Januar 2009]
1§ 58. Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz. Dieses Gesetz gilt nicht für Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. August 1957 (Bundesgesetzblatt I S. 1125).
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1970: § 71 des Gesetzes vom 28. August 1969.

Umfeld von § 58 BeurkG

§ 57 BeurkG. Antrag auf Verwahrung

§ 58 BeurkG. Durchführung der Verwahrung

§ 59 BeurkG. Verordnungsermächtigung