§ 731 BGB. Verfahren bei Auseinandersetzung

Bürgerliches Gesetzbuch vom 18. August 1896
[1. Januar 2002]
1§ 731. 2Verfahren bei Auseinandersetzung. [1] Die Auseinandersetzung erfolgt in Ermangelung einer anderen Vereinbarung in Gemäßheit der §§ 732 bis 735. [2] Im Übrigen gelten für die Theilung die Vorschriften über die Gemeinschaft.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1900: Erstes Gesetz vom 18. August 1896, Art. 1 des Zweiten Gesetzes vom 18. August 1896.
2. 1. Januar 2002: Artt. 1 Abs. 2 S. 3, 9 Abs. 1 S. 3 des Gesetzes vom 26. November 2001.

Umfeld von § 731 BGB

§ 730 BGB. Auseinandersetzung; Geschäftsführung

§ 731 BGB. Verfahren bei Auseinandersetzung

§ 732 BGB. Rückgabe von Gegenständen