§ 1674a BGB. Ruhen der elterlichen Sorge der Mutter für ein vertraulich geborenes Kind

Bürgerliches Gesetzbuch vom 18. August 1896
[1. Mai 2014]
1§ 1674a. Ruhen der elterlichen Sorge der Mutter für ein vertraulich geborenes Kind. [1] Die elterliche Sorge der Mutter für ein nach § 25 Absatz 1 des Schwangerschaftskonfliktgesetzes vertraulich geborenes Kind ruht. [2] Ihre elterliche Sorge lebt wieder auf, wenn das Familiengericht feststellt, dass sie ihm gegenüber die für den Geburtseintrag ihres Kindes erforderlichen Angaben gemacht hat.
Anmerkungen:
1. 1. Mai 2014: Artt. 6 Nr. 1, 10 S. 1 des Zweiten Gesetzes vom 28. August 2013.

Umfeld von § 1674a BGB

§ 1674 BGB. Ruhen der elterlichen Sorge bei tatsächlichem Hindernis

§ 1674a BGB. Ruhen der elterlichen Sorge der Mutter für ein vertraulich geborenes Kind

§ 1675 BGB. Wirkung des Ruhens