§ 26 BBG. Rechtsverordnung über Laufbahnen

Bundesbeamtengesetz (BBG) vom 5. Februar 2009
[14. März 2015]
1§ 26. Rechtsverordnung über Laufbahnen.
(1) Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung nach Maßgabe der §§ 16 bis 25
  • 1. allgemeine Vorschriften über die Laufbahnen und Vorbereitungsdienste der Beamtinnen und Beamten und
  • 22. besondere Vorschriften für die einzelnen Laufbahnen und Vorbereitungsdienste
zu erlassen.
(2) Die Bundesregierung kann die Befugnis nach Absatz 1 Nr. 2 durch Rechtsverordnung obersten Dienstbehörden übertragen.
Anmerkungen:
1. 12. Februar 2009: Artt. 1, 17 Abs. 11 S. 1 des Gesetzes vom 5. Februar 2009.
2. 14. März 2015: Artt. 1 Nr. 9, 10 Abs. 1 des Gesetzes vom 6. März 2015.

Umfeld von § 26 BBG

§ 25 BBG. Benachteiligungsverbote

§ 26 BBG. Rechtsverordnung über Laufbahnen

§ 27 BBG. Abordnung