§ 49b AufenthG. Inhalt der Fundpapier-Datenbank

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG) vom 30. Juli 2004
[1. Oktober 2005]
1§ 49b. Inhalt der Fundpapier-Datenbank. In der Datei nach § 49a Abs. 1 werden nur folgende Daten gespeichert:
  • 1. Angaben zum Inhaber des Fundpapiers:
    • a) Familienname, Geburtsname, Vornamen, Schreibweise der Namen nach deutschem Recht,
    • b) Geburtsdatum und Geburtsort,
    • c) Geschlecht,
    • d) Staatsangehörigkeit,
    • e) Größe,
    • f) Augenfarbe,
    • g) Lichtbild,
    • h) Fingerabdrücke,
  • 2. Angaben zum Fundpapier:
    • a) Art und Nummer,
    • b) ausstellender Staat,
    • c) Ausstellungsort und -datum,
    • d) Gültigkeitsdauer,
  • 3. weitere Angaben:
    • a) Bezeichnung der einliefernden Stelle,
    • b) Angaben zur Aufbewahrung oder Rückgabe,
  • 4. Ablichtungen aller Seiten des Fundpapiers,
  • 5. Ablichtungen der Nachweise der Rückgabe an den ausstellenden Staat.
Anmerkungen:
1. 1. Oktober 2005: Artt. 1 Nr. 8, 10 Abs. 2 des Gesetzes vom 14. März 2005.

Umfeld von § 49b AufenthG

§ 49a AufenthG. Fundpapier-Datenbank

§ 49b AufenthG. Inhalt der Fundpapier-Datenbank

§ 50 AufenthG. Ausreisepflicht