§ 92 AO. Beweismittel

Abgabenordnung (AO) vom 16. März 1976
[1. Januar 1977]
1§ 92. Beweismittel. [1] Die Finanzbehörde bedient sich der Beweismittel, die sie nach pflichtgemäßem Ermessen zur Ermittlung des Sachverhaltes für erforderlich hält. [2] Sie kann insbesondere
  • 1. Auskünfte jeder Art von den Beteiligten und anderen Personen einholen,
  • 2. Sachverständige zuziehen,
  • 3. Urkunden und Akten beiziehen,
  • 4. den Augenschein einnehmen.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1977: § 415 Abs. 1 des Gesetzes vom 16. März 1976, Artt. 10 Nr. 1, 20 Abs. 1 des Gesetzes vom 13. Dezember 2006.