§ 5 AO. Ermessen

Abgabenordnung (AO) vom 16. März 1976
[1. Januar 1977]
1§ 5. Ermessen. Ist die Finanzbehörde ermächtigt, nach ihrem Ermessen zu handeln, hat sie ihr Ermessen entsprechend dem Zweck der Ermächtigung auszuüben und die gesetzlichen Grenzen des Ermessens einzuhalten.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1977: § 415 Abs. 1 des Gesetzes vom 16. März 1976, Artt. 10 Nr. 1, 20 Abs. 1 des Gesetzes vom 13. Dezember 2006.

Umfeld von § 5 AO

§ 4 AO. Gesetz

§ 5 AO. Ermessen

§ 6 AO. Behörden, Finanzbehörden