§ 405 AO. Entschädigung der Zeugen und der Sachverständigen

Abgabenordnung (AO) vom 16. März 1976
[1. Juli 2004]
1§ 405. Entschädigung der Zeugen und der Sachverständigen. 2[1] Werden Zeugen und Sachverständige von der Finanzbehörde zu Beweiszwecken herangezogen, so erhalten sie eine Entschädigung oder Vergütung nach dem Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz. [2] Dies gilt auch in den Fällen des § 404.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1977: § 415 Abs. 1 des Gesetzes vom 16. März 1976, Artt. 10 Nr. 1, 20 Abs. 1 des Gesetzes vom 13. Dezember 2006.
2. 1. Juli 2004: Artt. 4 Abs. 57 Nr. 3, 8 S. 1 des Gesetzes vom 5. Mai 2004.