§ 274 AO. Besonderer Aufteilungsmaßstab

Abgabenordnung (AO) vom 16. März 1976
[1. Januar 1977]
1§ 274. Besonderer Aufteilungsmaßstab. [1] Abweichend von den §§ 270 bis 273 kann die rückständige Steuer nach einem von den Gesamtschuldnern gemeinschaftlich vorgeschlagenen Maßstab aufgeteilt werden, wenn die Tilgung sichergestellt ist. [2] Der gemeinschaftliche Vorschlag ist schriftlich einzureichen oder zur Niederschrift zu erklären; er ist von allen Gesamtschuldnern zu unterschreiben.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1977: § 415 Abs. 1 des Gesetzes vom 16. März 1976, Artt. 10 Nr. 1, 20 Abs. 1 des Gesetzes vom 13. Dezember 2006.

Umfeld von § 274 AO

§ 273 AO. Aufteilungsmaßstab für Steuernachforderungen

§ 274 AO. Besonderer Aufteilungsmaßstab

§ 275 AO