§ 13a AEntG. Gleichstellung

Gesetz über zwingende Arbeitsbedingungen für grenzüberschreitend entsandte und für regelmäßig im Inland beschäftigte Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen (Arbeitnehmer-Entsendegesetz - AEntG) vom 20. April 2009
[30. November 2012]
1§ 13a. Gleichstellung. Die Verordnung (EU) Nr. 1214/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. November 2011 über den gewerbsmäßig grenzüberschreitenden Straßentransport von Euro-Bargeld zwischen den Mitgliedstaaten des Euroraums (ABl. L 316 vom 29. 11. 2011, S. 1) steht für die Anwendung der §§ 8 und 9 sowie der Abschnitte 5 und 6 einer Rechtsverordnung nach § 7 gleich.
Anmerkungen:
1. 30. November 2012: Artt. 1c, 2 des Gesetzes vom 25. November 2012.

Umfeld von § 13a AEntG

§ 13 AEntG. Rechtsfolgen

§ 13a AEntG. Gleichstellung

§ 14 AEntG. Haftung des Auftraggebers